Alle Begriffe

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschrieben von ALexikon

Was ist Smart Repair und wo kann es eingesetzt werden?

lackreinigen
Foto: von DariuszSankowski auf Pixabay

 

Smart Repair ist eine Reparaturmethode und steht ausgesprochen für die englische Abkürzung „small to medium area repair technique“ und ist ein Sammelbegriff für kleinere unterschiedlichen Reparaturen, ohne dass teure Teile getauscht werden. Bei einer kleinen Delle zum Beispiel oder einem kleineren Lackschaden wird nicht gleich ein kompletter Kotflügel getauscht oder die kompletten Fahrzeugseiten lackiert. Bei „Smart Repair“ handelt es sich um Ausbesserungen, die sich nur auf die schadhaften Stellen beziehen. Nach der Reparatur ist so gut wie  kein Unterschied mehr zu sehen, allerdings wesentlich günstiger und meist auch eine kürzere Reparaturzeit als eine teure Tausch-Lackier-Reparatur. Mittlerweile hat sich für diesen Bereich ein breiter Markt entwickelt und es gibt viele Möglichkeiten für Smart-Repair, denn die Nachfrage ist bei Fahrzeughaltern und Versicherungen sehr groß geworden.

 

Smart Repair findet Einsatz in folgenden Bereichen:

  • Lack
  • Felge
  • Windschutzscheibe
  • Karosserie
  • Leder
  • Textil
  • Kunststoffbearbeitung

 

Was ist ein Smart-Repair?

 

weiterführende Links:

Kleine Reparatur mit großer Wirkung

Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung