Alle Begriffe

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschrieben von ALexikon

Was ist eine Nebelschlussleuchte?

NebellschlussleuchteDie sogenannte Nebelschlussleuchte befindet sich am Fahrzeug hinten. Sie ist entweder einzeln oder doppelt verbaut. Bei einer einzelnen Leuchte muss diese mittig oder am Fahrzeug links angebracht sein. Bei einer doppelten Nebelschlussleuchte ist diese immer symmetrisch verbaut. Eine solche Zusatzleuchte dienst zur besseren Erkennung bei schlechter Sicht. Die nachfolgenden Fahrzeuge sehen das Fahrzeug früher als normal.

Ab wann darf die Nebelschlussleuchte angemacht werden?

Da diese rote Signalleuchte ca. 12- bis 20-fach heller leuchtet als einen normale Heckleuchte, darf diese erst unter einer Sicht von 50 Meter in Deutschland angeschaltet werden. Der Grund hierfür ist eine Blendgefahr des nachfolgenden Verkehr, deshalb wird der Betrieb gesetzlich geregelt.

Nebelschlussleuchte einschalten

 

 

Weiterführende Links:

Nebelschlussleuchte http://de.wikipedia.org/wiki/Nebelschlussleuchte 

Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung