Alle Begriffe

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschrieben von ALexikon

Was ist eine Gasleitung?

Motor mit Gasleitung
Foto: von ArtisticOperations auf Pixabay

 

Vom Tank zum Motor gelangt das Gas durch eine Gasleitung. Ausschließlich Präzisionsstahlrohre oder Kupferrohre dürfen für diesen Vorgang verwendet werden, da diese eine ausreichende Stärke und Festigkeit vorweisen. Außerdem dürfen nur Leitungen verbaut werden, die von einem transparenten PVC-Schlauch ummantelt sind. Die Verbindungsschläuche zwischen Mischgerät und Verdampfer-Druckregler müssen für einen Betriebsdruck von mindestens 0,1 bar und eine Temperatur von 100 Grad Celsius geeignet sein.  Diese Leitungen dürfen keinesfalls im Fahrgastraum oder im Führerhaus verlegt werden.

 

Autogastechnik – Tank, Multiventil, Leitungen und Einfüllstutzen

 

Mehr Fachbegriffe rund um Autogas

Autogas-Lexikon

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung