Alle Begriffe

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschrieben von ALexikon

Autohersteller bzw. Automarke Citroën

Autohersteller Citroen

Foto: Citroen

 

Geschichte von  Citroen

Der französische Autohersteller Citroën wurde von Andre Citroën gegründet. 1905 eröffnete er die Firma André Citroën & Ci, die 1913 in Socitété des Engrenages Citroën (Zahnradfabrik Citroën) umbenannt wurde.
Während des Ersten Weltkrieges produzierte man Granaten in hoher Stückzahl, sodass das Unternehmen sich schnell vergrößerte. Bis Kriegsende erwirtschaftete das Unternehmen das erforderliche Kapital für sein erstes Citroën-Fahrzeug, den Typ A 10hp im Jahre 1919. Ebenso war es das erste Auto, das in Europa am Fließband produziert wurde (nach dem Prinzipien von Henri Ford). Mit Fahrzeugen wie u.a.: Citroën 2CV (Ente), DS (die Göttin) und Traction Avant prägte der Hersteller die Autowelt. Zudem ist Citroën der erfolgreichste Automobilhersteller in der Geschichte der Rallye-Weltmeisterschaft.

Im Jahre 1975 wurde die Firma vom Autohersteller Peugeot aufgekauft und ist seitdem ein Teil der PSA Gruppe, die heute zu einer der größten Automobilhersteller Europas zählt.

 

Themenverwandte Links:

Hersteller Webseite

Wikipedia zum Autohersteller

 

Alle Automarken mit C - Autoherstellerliste von A bis Z

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung