Alle Begriffe

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschrieben von ALexikon

Autohersteller bzw. Automarke Adler bzw. Adlerwerke

Autohersteller Adler

 

Firmengeschichte von Adler und den Adlerwerken

Der Autohersteller Adler ist ein deutscher Fahrzeug- und Maschinenbauhersteller mit seinem Hauptsitz in Frankfurt.

 

Die Produktpalette der Adlerwerke

Der Hersteller produzierte Fahrräder, Autos, Motorräder und bis zuletzt auch Büromaschinen.

 

Der Gründer von Adler

Im Jahr 1880 wurden die Adler-Fahrradwerke von Herrn Heinrich Kleyer gegründet.

1889 eröffnete er eine Fabrik in der auch Dreiradwagen und Voiturette-Autos produziert wurden.

Ab 1898 kamen Schreibmaschinen hinzu und von 1901 bis 1907 erweiterte man die Produktionspalette um Motorräder, die mit De-Dion-Motoren bestückt waren.

Den ersten eigenen Motor entwickelte man 1903.

1905 war Adler der erste deutsche Hersteller, der Motor und Getriebe verblockte.

Von 1909 bis 1935 arbeitet Adler auch für den Luftfahrtbetrieb. Während des 2. Weltkriegs wird die Produktion der Adlerwerke weitgehend auf die Militärproduktion umgestellt. Nach dem Krieg waren 85 Prozent der Werksanlagen durch Bombenangriffe zerstört. Von da an wurden nie wieder Autos produziert. 

Insgesamt stellten die Adlerwerke etwa 210.000 Automobile her. Die Firma konzentrierte sich danach wieder auf Fahrräder und Büromaschinen.

Im Jahre 1949 brachte Adler dann seine eigenen Motorräder auf den Markt. Es folgte ein Zusammenschluss mit Triumph, wodurch die Triumph-Adler AG entstand.

1957 übernahm dann Grundig das Unternehmen, welche die Motorradproduktion endgültig einstellte. Auch spätere Firmenbesitzer wie Volkswagen und Olivetti produzierten nur noch Büromaschinen.

 

Themenverwandte Links:

Geschichte von Adler

 

Alle Automarken mit A - Autoherstellerliste von A bis Z

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung